Ich möchte bitte eine Umschulung zum Schoßhund!

Dieses Herdenschutzhundgedöns passt nämlich überhaupt nicht zu mir! Und das kann ich auch begründen.

1. Ich bin kein reinrassiger Tornjak. Da steckt etwas in mir, das irgendwie ganz anders ist.

2. Eigentlich will ich nur meine Ruhe haben. Aber wenn Leute am Grundstück vorbeigehen, sieht meine Stellenbeschreibung vor, dass ich wie blöd am Zaun hin- und herrenne, gefährlich aussehe und mich heiser belle. Ein echter Herdenschutzhund hätte doch bestimmt Spaß an dem Affentheater, oder?

3. Ich hatte keine gute Kindheit. Deswegen erschrecke ich mich manchmal vor aufspringenden Grashalmen oder meinem eigenen Schatten.

Und vor Tieren, die ich beschützen soll, laufe ich lieber weg,

Ich beim Weglaufen vor dem Monsterziegenbock.

wenn sie mir zu gefährlich aussehen.

Solche zum Beispiel.

4. Außerdem bin ich im Gegensatz zu den meisten Herdenschutzhunden eher das zierliche Modell. Vor mir erschrickt sich nicht einmal ein Waschbär!

Schauen Sie, wie klein ich im Vergleich zu dem Bäumchen wirke!

5. Will ich am liebsten bekuschelt und gestreichelt werden – und auf den Schoß!

Ich auf dem Schoß. Da ist es schön!

Das alles spricht 6. dafür, mich schnellstmöglich von Herdenschutz- auf Schoßhund umzuschulen. Ich verspreche auch, nie wieder eine Briefträgerin in den Hintern zu beißen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s